Wasserhärte & Qualität

Wasserhärte


Ob Wasser „hart“, mittelhart“ oder „weich“ ist, liegt am Anteil der sogenannten Härtebildner. Diese Härtebildner sind nichts anderes als die Mineralien Kalzium und Magnesium.
Seit Mai 2007 spricht Europa beim Thema „Wasserhärte“ eine einheitliche Sprache. Das Ergebnis: Die Härtebereiche beim Wasser teilen sich nicht mehr in die bekannten vier Kategorien sondern nur noch in weich, mittel und hart. Der bisherige „Grad deutscher Härte“ gehört der Vergangenheit an, stattdessen wird nun, nach den Vorgaben der Europäischen Union, in Millimol Calciumcarbonat je Liter gemessen.

Wir informieren Sie gerne über die Härte und Zusammensetzung Ihres Wassers. Bitte geben Sie im Feld Ihren Straßennamen ein:

 

Tipp: Ist die gesuchte Straße nicht dabei, dann verkürzen Sie den Straßennamen (z.B. anstatt "Hauptstraße" nur "Haupt" ).

Wasserqualität Details

 

Frei von Krankheitserregern,  geschmacklich neutral, kühl, farblos, geruchslos, nicht gesundheitsschädigend und reichlich an wichtigen und gesunden Mineralien - dies alles ist uns wichtig. Denn eine sichere und hygienische Wasserversorgung ist ein entscheidender Beitrag zur Gesundheit.

Die einwandfreie Qualität des Trinkwassers sichern wir durch regelmäßige Untersuchungen. Das Eurofins Institut Jäger GmbH aus Tübingen erstellt für die Stadtwerke Tuttlingen GmbH die laut Trinkwasserverordnung vorgeschriebenen Analysen.  Hier finden Sie die Analysen der Trinkwasserqualität:

Analyse Trinkwasserqualität 2017, 2. Halbjahr

Hier können Sie die gutachterlichen Stellungnahmen des Eurofins Institut Jäger GmbH einsehen:

Eigenwasser Wasserwerk Riedgraben / Hochbehälter Eichen


Eigenwasser Wasserwerk Tiefental


Kunden, die mit Wasser vom Zweckverband Unteres Aitrachtal versorgt werden, können hier den Befund einsehen: 

 
Hier geht's zum Befund der Bodensee-Wasserversorgung:

Befund BWV-Wasser (PDF)

Weitere Informationen zur Bodensee-Wasserversorgung finden Sie unter diesem Link:

www.zvbwv.de

Das Lebensmittel Trinkwasser Details

 

Wasser ist das wertvollste Nahrungsmittel überhaupt.

Umfangreiche Tipps rund um Trinkwasser sowie wissenschaftliche Studien zum Thema Wasser finden Sie unter:

www.forum-trinkwasser.de

Frau Susanne Stern
0 74 61 . 17 02-656
E-Mail schreiben


Für Versorgungsprobleme:
Strom, Wasser und Wärme


Fragen zu Öffnungszeiten,
Rechnung, Allgemeines