Kundenservice: 07461 - 1702-111
24 Stunden Störungs-Hotline: 07461 - 1702-74

Die Bauarbeiten in der Stockacher Straße werden wieder aufgenommen

Tuttlingen, 01.03.2019. Am 11.03.2019 werden die Bauarbeiten an der Stockacher Straße für den zweiten Bauabschnitt von der Talstraße bis zur Widerholdstraße aufgenommen.

Umleitungsstrecke stadtauswärts
Umleitungsstrecke stadteinwärts

Ab dem 11.03.2019 werden die Sanierungsarbeiten an der Stockacher Straße, einer gemeinsamen Maßnahme der Stadt Tuttlingen, des Eigenbetriebs Stadtentwässerung und der Stadtwerke Tuttlingen (swt) wieder aufgenommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende September andauern.

Für die Arbeiten wird die Stockacher Straße, beginnend ab Talstraße bis Widerholdstraße einer Vollsperrung unterzogen. Die Umleitungsstrecke für den stadtauswärts fahrenden Verkehr führt über die Gartenstraße bis zur Widerholdstraße zurück auf die Stockacher Straße. Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird über die Bodenseestraße frühzeitig umgelenkt. Die Zufahrten zu den einzelnen Firmen und zu den Geschäften sowie für die Anwohner sind bis zur Widerholdstraße problemlos zu erreichen und zusätzlich ausgeschildert.

Während der Bauausführung ist mit einem erhöhten Lärmaufkommen sowie Einschränkungen im Straßenverkehr zu rechnen. Für die entstehenden Behinderungen im Bereich der Baustellen und für den teilweisen Wegfall von Parkplätzen bitten die Bauträger um Verständnis.

In der Bauphase werden nachfolgende Arbeiten ausgeführt:

Kanalleitungen:

Der bestehende Abwasserkanal in der Straße wird überwiegend in geschlossener Bauweise saniert. Die Grundstücksanschlüsse werden teilweise in offener Bauweise erneuert.

Gasleitungen:
Die Gashausanschlüsse werden im Zuge der Baumaßnahme durch die bnNetze saniert.

Stromleitungen:
Ältere Stromhaupt- und Anschlussleitungen werden ausgewechselt und zusätzlich notwendige neue Leitungen verlegt. Freileitungshausanschlüsse werden abgebaut und durch erdverlegte ersetzt. Jedes Grundstück soll hierbei einen eigenen neuen Anschluss erhalten.

Glasfaserleitungen:
Jedes Gebäude im oben genannten Bauabschnitt erhält einen Breitbandhausanschluss.

Vollausbau der Straße:
Die Stockacher Straße ist eine der Hauptverkehrsstraßen in Tuttlingen und durch das hohe Verkehrsaufkommen stark belastet/beschädigt. Um hier Abhilfe zu schaffen, werden die komplette Fahrbahn sowie die Gehwege erneuert. Zusätzlich wird die Straßenbeleuchtung auf LED umgerüstet. Die Anzahl der Parkplätze wird beibehalten.


Die Umleitungsstrecke (Stockacher Straße: Sanierung Abschnitt 2) finden Sie auch im Internet unter www.swtenergie.de/netze/wo-wir-fuer-sie-bauen/ 
Die betroffenen Anlieger werden rechtzeitig über den geplanten Bauablauf informiert.