Kundenservice: 07461 - 1702-111
24 Stunden Störungs-Hotline: 07461 - 1702-74

Tiefbauarbeiten Nordstadt

Die Stadtentwässerung Tuttlingen und die Stadtwerke Tuttlingen (swt) werden ab 30.03.2020 die Abwasser- und Wasserleitungen in der Tuttlinger Nordstadt erneuern.

Der Stadtentwässerung beginnt die Erneuerungsarbeiten am Abwasserkanal in der Marienburgstraße an der Schildrain-Schule mit einem hydraulischen Umschluss. Zweck dieser Maßnahme ist, dass bei erhöhtem Abwasseraufkommen, z.B. bei einem Starkregen, über diese Hydraulik das Abwasser auf andere Trassen umgeleitet werden kann. Ab 06.04.2020 beginnen in der Stuttgarter Straße im Kreuzungsbereich Mohlstraße die Arbeiten an den Abwasser- und Wasserrohren. Hierfür sind jeweils halbseitige Straßensperrungen notwendig.

In Zusammenarbeit mit der swt werden ab Ende April die Ver- und Entsorgungsleitungen in Mohl- und Krafftstraße sowie Am Eichbühl erneuert. Diese Straßen werden für die Arbeiten abschnittsweise vollgesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert. Ausführendes Bauunternehmen ist J. F. Storz Verkehrswegebau GmbH & Co. KG. Planmäßig sind, unter Ausschluss von möglichen kurzfristigen Änderungen durch die Corona-Pandemie, die Arbeiten bis Ende August fertig.

Während der Bauausführung ist mit einem erhöhten Lärmaufkommen sowie Einschränkungen im Straßenverkehr zu rechnen. Für entstehende Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen bitten Stadtentwässerung und swt um Verständnis.