Kundenservice: 07461 - 1702-111
24 Stunden Störungs-Hotline: 07461 - 1702-74

Stadtwerke Tuttlingen – Ihr zuverlässiger Partner vor Ort

Die Stadtwerke liefern Ökostrom aus Wasserkraft, hier zwei beispielhafte Wasserwerke aus Österreich
Je mehr Menschen Ökostrom beziehen, desto grüner wird der Stromsee.

Jubiläumsjahr 2021 - zuverlässige Strom- und Wasserversorgung seit 125 Jahren | swt liefert Ökostrom aus dem Alpenraum

Zum Abschluss des Jahres 2020, das im Wesentlichen von Coronapandemie und Krise geprägt und bestimmt ist, sind positive Meldungen besonders willkommen. Die Quadrat-Redaktion erklärt was hinter den swt Good-News steckt. 

Immer da, wenn Sie uns brauchen – seit 125 Jahren. 1896 war für Tuttlingen ein bedeutsames Jahr: Das erste Elektrizitätswerk ging in Betrieb. Damit war der Startschuss für die Stromversorgung in der Stadt gefallen. Im gleichen Jahr wurde der Wasserhochbehälter auf dem Honberg fertiggestellt und somit die Grundvoraussetzung für die zentrale Wasserversorgung in der Stadt geschaffen. Vor 125 Jahren begann der Aufbruch in eine neue Infrastruktur mit Strom und Wasser, wie sie heute nicht mehr wegzudenken ist. Seit 125 Jahren kümmern sich Männer und Frauen darum, dass die Tuttlinger Bevölkerung mit Strom und Wasser versorgt wird. Auch wenn die Technik heute deutlich komplexer und der Bau von neuen Leitungen dank der Maschinen komfortabler geworden ist, sind es auch heute noch Männer und Frauen der Stadtwerke, die sich Tag-für-Tag um eine funktionierende und sichere Infrastruktur in Tuttlingen kümmern. Im Notfall sogar rund um die Uhr im 24-Stunden-Störungsdienst. Darauf ist Verlass – seit 125 Jahren. 

Ökostrom aus den Alpen. Bereits seit über fünf Jahren liefern die Stadtwerke Ökostrom aus Wasserkraft. Seit 2019 wird der Strom in Wasserkraftwerken in Alpenländern wie Österreich oder Schweiz erzeugt. Davor stammte dieser aus skandinavischen Wasserkraftwerken. Mit dem Alpenraumstrom unterstützt die swt die Energiewende in der Dreiländer-Region, sozusagen vor der Haustür. Jeder swt-Kunde leistet so seinen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Förderung von regenerativen Energiequellen. Wasserkraft zählt zu den saubersten Energieformen, da Wasser gerade in den Alpen natürlich verfügbar ist. Ein Wasserkraftwerk wandelt die Wasserkraftenergie durch Generatoren zu Strom um und erzeugt so umweltfreundlich und ressourcenschonend Elektrizität, ohne CO₂-Emissionen oder atomaren Abfall. Daher ist aus Wasser erzeugte Energie ein wichtiger und sehr sinnvoller Beitrag zum Klimaschutz.

swt Kunden haben Vorteile: 
•    100 % Ökostrom aus Wasserkraft
•    Strompreise 2021 stabil
•    Preisgarantie bis 31.12.2021
•    Persönlicher Ansprechpartner vor Ort
•    24h Kundenservice im Online-Portal
•    swt VIP Kunden bekommen mit dem swt VIP Band 15 % Rabatt im TuWass.

 

Der Online-Tarifrechner zeigt wie viel der individuelle Stromverbrauch kostet.

Den Artikel finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe des Stadtmagazins "Im Quadrat" (Ausgabe 7) auf Seite 12.